top of page

Fit bis 100

Training auch im hohen Alter speziell für Senioren

  • 1 Stunde
  • ab 90 €
  • Niederstedter Weg

Beschreibung

Alter und Muskelkraft Es ist allgemein davon auszugehen, dass unter den normalen Lebensbedingungen bei gesunden Erwachsenen die Skelettmuskulatur bereits nach dem 2. bis 3. Lebensjahrzehnt an Leistungsfähigkeit verliert. Der Masseverlust bei der Skelettmuskulatur ist mit die auffälligste Veränderung am Skelettmuskel. Dieser beginnt ca. ab dem 25. Lenbensjahr. Bis zum 80. Lebensjahr hat der Mensch rund 50% seiner Muskelmasse verloren. Damit ist ein deutlicher Kraftverlust verbunden, der große Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit, Lebensqualität sowie die Gesundheit hat. Bis zu dem 45. Lebensjahr beträgt der Kraftabfall ca. 5% pro Lebensjahrzehnt. Danach beschleunigt sich der Verlust um ca. 10% pro Lebensdekade. Die Muskelkraft und Kraftausdauer nehmen schrittweise ab. Gleichzeitig wird die Arbeitsökonomie der Muskulatur verringert. Im Vergleich: Trainierte vs. Untrainierte Die Trainierbarkeit muss wie der biologische Alterungsprozess als genetisch bestimmt angesehen werden. Der Rückgang der Maximalkraft bei untrainierten Erwachsenen ist jedoch wesentlich größer als bei trainierten. Der Unterschied in der muskulären Leistungsfähigkeit zwischen aktiven und inaktiven Menschen wird im Alter zunehmend immer deutlicher. Inaktive Personen verfügen ab einem Alter von ca. 70 Jahren nur noch über rund 40% der einstigen maximalen Leistungsfähigkeit. Gleichaltrige trainierte Menschen weisen dagegen noch über ca. 65% ihrer muskulären Leistungsfähigkeit auf. So ist im höheren Alter vor allem das Fehlen von intensiven Kraftbelastungen für den Rückgang der Muskelkraft verantwortlich. Krafttraining für ältere und alte Menschen Obwohl Ausdauertraining sehr positive Effekte auf das Herz-Kreislauf-System hat, schützt es nicht vor einem Rückgang der Muskelmasse. Nur ein Krafttrainingsprogramm für Senioren erhält die Muskulatur und die Kraft bis ins hohe Alter. Ältere und alte Menschen reagieren ähnlich auf überschwellige Trainingsreize im Krafttraining wie ein junger Erwachsener. So wird durch Krafttraining die Muskelkraft, Muskelmasse sowie die Knochenfestigkeit gesteigert. Untersuchungen bestätigen selbst für Menschen im Alter von über 90 Jahren die Zunahme der Muskelfaserdicke. Ich als Personal Trainer helfe Ihnen durch das richtige Training länger selbstständig Ihren Alltag zu bewältigen. Sie sollen die Lebensfreude genießen und spüren so lange es geht ! Training ist in jedem Alter möglich. Kontaktieren Sie mich für jede Frage die Sie haben.


Kontaktangaben

  • Ralf Kraft Personal Fitness, v.d.H, Niederstedter Weg, Bad Homburg vor der Höhe, Deutschland

    +49 176 63791114

    post@ralfkraft.de

bottom of page